Über mich

Im Kindergarten interessierte mich am meisten, was meine Lehrerin auf der Gitarre machte. Noch vor der Primarschule erhielt ich dann von meinem Vater den ersten Gitarrenunterricht.

Nach der Matura mit Schwerpunktfach Musik absolvierte ich das Studium Schulmusik II mit Hauptfach Gitarre. Bereits seit dem 3. Studienjahr unterrichte ich Gitarre und Ukulele an verschiedenen Musikschulen. Aktuell bin ich an der Musikschule Cham als Gitarrenlehrerin tätig.

2011 trat ich dem 21st Century Chorus in Luzern bei. Seit einiger Zeit übernehme ich dort auch die Aufgaben der Chorleitungsassistenz (Korrepetition, Einsingen, Probenleitung).  

Direkt nach dem Abschluss im Juni 2014 folgte die Gründung des Chors "Cho(h)renschmaus"  in Olten.

Das Jahr 2015 brachte einige neue Tätigkeiten mit sich:

Im Juni übernahm ich den Gospelchor Kumbaya, welchen ich bis im Januar 2019 leitete, im August den Schülerchor Däniken, im September begann ich meine Weiterbildung Diploma of Advanced Studies in Orchesterdirigeren bei Prof. Dominique Roggen an der Hochschule der Künste Bern (Abschluss Juni 2016)  und gleich darauf übernahm ich die Leitung der Blockflötenformation Flötissimo. 

Im Jahr 2018 und 2019 erarbeitete ich mit dem Projektchor Lostorf jeweils ein gemeinsames Projekt zum Motto "Folksongs aus aller Welt" und "Filmmusik".

Grossen Spass bereitet mir auch die Leitung der Ensemble Musikwoche, welche jeweils in den Herbstferien Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit bietet, eine Woche gemeinsam zu musizieren.

Zwar in einer anderen Alterskategorie aber mit ähnlichen Instrumenten spielt das Senioren-Orchester der Region Baden, dessen Leitung ich im August 2019 übernommen habe.

Da ich für alle meine Formationen möglichst passende Arrangements der aufgeführten Stücke möchte, schreibe ich die meisten selbst. So ist in den letzten Jahren eine grössere Ansammlung an Noten für verschiedene Besetzungen (v.a. Chorliteratur) entstanden. Mehr dazu finden Sie unter Arrangements.

© Franziska Scherer